230 Volt Netzgeräte für Schafe

Produkte: 230 Volt Netzgeräte für Schafe

P1000 Weidezaun-Gerät für Netzanschluss
  • Reduziert
€ 105,03 € 99,78 inkl. MwSt.

P1000 Weidezaun-Gerät für Netzanschluss

Für 230 V Netzanschluss

Der Preisschlager unter den 230 Volt Geräten

Das 230 V Gerät für kurze Zäune für Rinder, Pferde und Haustiere

Kontrollanzeige für Gerätefunktion

Ladeenergie: 0,75 Joule

P4000 Weidezaun-Gerät für 230 V Netzanschluss
  • Reduziert
€ 198,96 € 189,01 inkl. MwSt.

P4000 Weidezaun-Gerät für Netzanschluss

Für 230 V Netzanschluss

Das 230 V Gerät für den Weidebetrieb für Rinder, Pferde und Schafe

Auch bei längeren Zäunen mit stärkerem Bewuchs

Kontrollanzeige für Gerätefunktion

Ladeenergie: 5,8 Joule

  • Reduziert
€ 1.895,15 € 1.800,39 inkl. MwSt.

Das leistungsstärkste Patura Weidezaungerät für extreme Zaunverhältnisse und Zaunlängen

Mit Tornado Power Technologie und aktiver Leistungsanpassung

Separate Fernbedienung erhältlich

Ladeenergie: 21 Joule

Nedlandic ist Ihr Partner für 230 Volt Netzgeräte für Schafe

Netzgeräte kommen zum Einsatz, wenn sich die Weiden in der Nähe einer 230 Volt Steckdose befinden. Zuleitungen zum Zaun bis zu 200 Meter sind leicht möglich. Ein Netzgerät wird im Regelfall beim Neukauf installiert und verrichtet dann, zumeist über Jahrzehnte, unauffällig seine Arbeit. Deswegen ist es besonders wichtig, dass bei der Neuinstallation des Gerätes sehr sorgfältig gearbeitet wird, um eine langanhaltende, zuverlässige Funktion von Gerät und Zaun zu erhalten.

Wenn Sie folgende Punkte beachten, werden Sie auf Jahre hinaus eine zuverlässig funktionierende Zaunanlage haben:

  • Der geeignete Installationsort für Ihr Netzgerät ist an einer Gebäudeaußenwand, unter einem ausreichend großen Vordach, in der Nähe einer Steckdose.
  • Wollen Sie Ihr Gerät innen installieren, ist dies nur in einem nicht feuergefährdeten Gebäude zulässig. Zusätzlich müssen Sie vor Einführung der Zuleitung vom Zaun in das Gebäude einen Blitzschutz installieren.
  • Vom Zaunanschluss des Gerätes verlegen Sie ein spezielles Hochspannungskabel, das zu Ihrem Zaun führt.
  • Auf Wunsch können Sie einen Zaunschalter installieren, um die Stromzufuhr zu unterschiedlichen Weiden getrennt zu schalten.
  • Vom Erdungsanschluss des Gerätes stellen Sie mit dem gleichen Hochspannungskabel eine Verbindung zu den Erdstäben her.
  • Installieren Sie Ihre Erdung etwas vom Gebäude entfernt an einer Stelle, an der das Erdreich möglichst das ganze Jahr über ausreichend feucht ist.
  • Überprüfen Sie Ihre Erdung unmittelbar nach der Installation und später mindestens einmal pro Jahr möglichst während einer trockenen Phase.
  • Schützen Sie Ihr Gerät vor Überspannung im Stromnetz, indem Sie einen Geräteschutzstecker verwenden.
  • Kennzeichnen Sie Ihren Zaun durch entsprechende Warnschilder.
 
 

Kontakt

Tel 0031 342444585

Email info@nedlandic.com

Nedlandic B.V. - Walhuisweg 20C

Henk van Middendorp

3774 TA Kootwijkerbroek

f | i | t | g

Aus möglichen Fehlern und Unvollständigkeiten auf dieser Webseite können keine Rechte abgeleitet werden.

Copyright © 2018 - Nedlandic  |  Sitemap  |  Prestashop by gett