Anschluss- und Verbindungskabel für Schafe

Produkte: Anschluss- und Verbindungskabel für Schafe

Nedlandic ist Ihr Partner für Anschluss- und Verbindungskabel für Schafe

Der elektrischen Verbindung beim Elektrozaun kommt entscheidende Bedeutung zu. Eine schlechte Verbindung im Zaunsystem kann dafür sorgen, dass hinter der Verbindungsstelle kein oder nur ein deutlich verringerter Stromschlag zu verspüren ist. Alle Verbindungen beim Elektrozaun müssen festen Kontakt haben. Als Materialien sollten nur Klemmen aus Edelstahl verwendet werden. Rost an Verbindungsstellen wirkt isolierend, d.h. der Stromfluss wird behindert und die Zaunspannung sinkt.

Man unterscheidet beim Elektrozaun prinzipiell zwei Verbindungen:

  • Die Querverbindung zwischen den Drähten
  • Die Längsverbindung der Drähte selbst

Die Querverbindung ist eine rein elektrische Verbindung und sollte keinerlei Zugkräften ausgesetzt sein. Alle elektrischen Querverbindungen bei mobilen Zäunen werden über Zaunverbindungskabel mit federbelasteten Edelstahlklemmen oder -platten hergestellt. Die Querverbindung aller Zaundrähte sollte ca. alle 200 bis 400 erfolgen. Für Längsverbindungen von Litzen, Seilen oder Breitbändern gibt es spezielle Verbinder. Diese finden Sie auf den folgenden Seiten.

Für jedes Zaundrahtmaterial bieten wir die passende Verbindungstechnik. Alle Verbindungen müssen mit einem hohen Anpressdruck ausgeführt sein. Dies wid über Federn oder Klemmschrauben gewährleistet. Die Verwendung von Patura Kabeln aus Edelstahl gewährleistet dauerhaft leitende Verbindungen.

 
 

Kontakt

Telefon 02151 3874770

Email info@nedlandic.de

Nedlandic B.V. - Walhuisweg 20C

Henk van Middendorp

3774 TA Kootwijkerbroek

f | i | t | g

Aus möglichen Fehlern und Unvollständigkeiten auf dieser Webseite können keine Rechte abgeleitet werden.

Copyright © 2018 - Nedlandic  |  Sitemap  |  Prestashop by gett