Elektrozaun-Programm für Rinder

Die verläßliche Sicherheit des Elektrozauns ist bei der Rinderhaltung wesentlich. Die korrekte Installation, eine stabile Spannung in der passenden Stärke und eine praktische Kontrollmöglichkeit erhöhen die Ausbruchssicherheit. Nedlandic liefert das komplette Programm von Patura. Patura zeichnet sich durch seine hohe Qualität bei erschwinglichen Preisen aus. Sie bestellen die Weidezauntechnik bei uns und erhalten guten Service und schnelle Lieferung!

 Elektrozaun-Programm...
Weitere Informationen »

Produkte: Elektrozaun-Programm für Rinder

P100, Weidezaun-Gerät für 12 Volt Akku
  • Reduziert
€ 114,97 € 109,22 inkl. MwSt.

P100. Weidezaun-Gerät für 12 Volt Akku

Der Preisschlager unter den 12 Volt Geräten

Für kurze Zäune für Rinder, Pferde und Haustiere

Tiefentladeschutz für höchste Batterielebensdauer

Inkl. Zaun- und Erdkabelset Ladeenergie: 0,60 Joule

Zugisolator, 167706
  • Reduziert
€ 3,99 € 3,79 inkl. MwSt.

Anfangs- und Endisolator für hohe ­Zugkräfte

Empfehlenswert für Draht, HippoWire und Seile

Material: Kunststoff

Farbe: Schwarz

Verkaufseinheit: 6 Stück, 25 Stück oder 100 Stück

Super-Zugisolator, 167806
  • Reduziert
€ 7,91 € 7,52 inkl. MwSt.

Anfangs- und Endisolator für hohe Zugkräfte

Empfehlenswert für Draht, HipoWire und Seile

Material: Glasfaserverstärkter Kunststoff

Farbe: Weiß

Festzaun-Isolator Schwarz, 167325
  • Reduziert
€ 10,52 € 9,99 inkl. MwSt.


UV-beständiger

Stabiler Kunststoffisolator

Montage mit Krampen oder Schrauben

Farbe: Schwarz

Verkaufseinheit: 25 Stücke oder 150 Stücke Eimer oder 1000 Stücke Sack.

Nedlandic ist Ihr Partner für Elektrozaun-Programm für Rinder

Empfehlungen für Weidezäune Rinderhaltung

Für hofferne Standorte der Weide sind Batteriegeräte empfehlenswert, hofnahe Flächen können mit Netzgeräten ausgestattet werden, wobei die Elektrogeräte den VDE-Richtlinien entsprechen müssen.

Es gibt diverse Arten von Band oder Litzen im Nedlandic Shop. Außerdem finden Sie bei uns Weidezaunpfähle und Montagetechnik.

Die Überprüfung der Einfriedung sollte regelmäßig erfolgen. Vor allem in der Winterzeit kann es zu Vereisung kommen, und in der Vegetationsperiode ist der Aufwuchs unter den Litzen und Bändern zu kontrollieren. Bei der Beweidung von risikoreichen Flächen ist ein innerer Elektrozaun sinnvoll, wobei die Abstände und Höhen sowie die Anzahl an Drähten variieren kann, je nach Art der Tiere und Haltungsform.